Workshop zu unserer Mundart

Saa mer mol, wej waar des da

Workshopreihe

„Saa mer moal, weij woar des da?“

Von einer kleinen Gruppe geschichtsinteressierter Männer und Frauen wurden Dokumente, Erkenntnisse und Berichte zur Geschichte unserer Gemeinde zusammengetragen und als eine sogenannte „Chronik“ unter dem Titel „Hui Wäller? Allemoal! „1983 in kleiner Auflage publiziert. Mit der Nachbetrachtung wurde deutlich, dieses Werk ist unvollständig!

Daran anknüpfend erfolgte die Vereinsgründung 1986 mit den in § 2 der Satzung verankerten Aufgaben:

Die Heimatgeschichte der Gemeinde Driedorf durch Forschung zu fördern,die Kenntnis über die Heimat zu vermitteln und die Heimatliebe zu wecken und zu pflegen.

Aufgabenschwerpunkte unter anderen: Quellenforschung und Familiengeschichte, Vorträge, Excursionen. Die bisherige Arbeit in diesen Bereichen wollen wir mit der geplanten Workshopreihe vertiefen.


Termine

Donnerstag 19. Mai 2022, 18.00
Auftaktveranstaltung

Donnerstag. 2.6.2022, 18.00
Zeltlager am Heisterberger Weiher (Originalfilm)

Donnerstag, 23.6.2022, 18.00
Vortrag Brigitte Funk, HGV Beilstein.

Donnerstag 7.7.2022, 18.00
Vortrag Anita Bastian, Der Wäller

Donnerstag, 4.8.2022, 18.00

Vortrag Manfred Fay

Donnerstag, 1.9.2022, 18.00

Donnerstag, 15.9.2022, 18.00

Donnerstag, 6.10.202, 18.00

Donnerstag, 27.10.2022, 18.00

Donnerstag, 3.11.2022, 18.00
Schluss-Sitzung

Ort: Schützenhaus Münchhausen

Gefördert durch
LandKulturPerlen Regionalbüro – Mitte
c/o ZiBB e.V.
Hannah-Arendt-Straße 10
35394 Gießen

Abholung (auf Wunsch)

Bürgerbus. Anmeldung erbeten unter 02775-1633